Kurse und Einzel-Training 

Infos, Anmeldungen: telefonisch: 01577 89 13 468 / 0160 44 25 290 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

Kompakt-Kurs "Rückruf"

Termine auf Anfrage

Wir stellen immer wieder fest, dass viele Hundebesitzer mit dem sicheren Abrufen ihres Vierbeiners Probleme haben. Deswegen wird es an drei Abendterminen einen speziellen Kompakt Kurs geben, der sich intensiv mit dem Training des Rückrufens beschäftigt.

Das Kommando "HIER" ist eines der wichtigsten, eventuell sogar das wichtigste Hörzeichen überhaupt. Die richtige Konditionierung, um Erfolg beim Rückruf seines Hundes zu haben, ist oft schwieriger als gedacht und bedarf eines genauen Timings im Training.

Der Kurs wird an drei verschiedenen Örtlichkeiten im Raum Ober-Ramstadt/Modautal stattfinden. Es wird mit 2 Trainern gearbeitet, die nach der Analyse jedes einzelnen Hundes das richtige Training zeigen werden.

Teilnehmen kann jeder Hund, jeden Alters. -Je früher man mit dem richtigen Training beginnt, umso besser.

Gebühr: 65,00 €/3 x 60 Minuten

 

 

Spezielles Leinen- und Begegnungstraining

Termine auf Anfrage

Immer wieder gibt es Fragen und Probleme bezüglich der Leinenführigkeit. Mensch-Hund-Team bietet in regelmässigen Abständen ein spezielles Leinentraining unter besonderer Ablenkung hierzu an. Das Training ist für alle gedacht, die sehr intensiv und in einer kleinen Gruppe (6-8 Teilnehmer) an ihren Problemen arbeiten möchten.

Termine auf Anfrage

 

Schwerpunkte:

  • Ziehen an der Leine
  • Aggression gegen Artgenossen an der Leine
  • Jagen/Hetzen (an der Leine) von Joggern, Radfahrern u. Autos
  • Abrufen der Grundkommandos unter Ablenkung und in reizintensiver Umgebung
  • Wie gehe ich entspannt mit meinem Hund spazieren?/ Konzentration auf den Hundebesitzer

Ort: Ober-Ramstadt und Umgebung

 

 

 

  

Kurs zum Erlangen des BHV-Hundeführerschein neue Termine erst wieder in 2020

Der nächste Kurs zum Erlangen des BHV-Hundeführerscheins ist in Planung.

Der Kurs umfasst 10 praktische Trainingseinheiten (ingesamt ca. 25 bis 30 Zeitstunden) sowie ca. 3 Stunden theoretischen Unterricht. Das Training wird an verschiendenen Orten wie, Wochenmarkt am Marktplatz in Darmstadt, Waldwege in Ober-Ramstadt sowie auf dem Trainingsgelände in Ober-Ramstadt abgehalten werden, da dies auch die relevanten Örtlichkeiten sind, die in der Prüfung aufgesucht werden.

In der Prüfung müssen Fragen über gesetzliche Regelungen, Lernverhalten und Kommunikation von Hunden, Verhalten des Besitzers in der Öffentlichkeit sowie Gesundheit und Aufzucht von Hunden beantwortet werden. Der Hundeführerschein gliedert sich in den praktischen und den theoretischen Teil.

Im praktischen Teil beobachten die Prüfer Hund und Halter in typischen Alltagssituationen (Cafe, Bahnhof, Spaziergang im Park, Begegnung mit Hunden und fremden Personen).
Außerdem werden Übungen auf dem Trainingsgelände (Sitz, Platz, Steht, Ablage) verlangt.

Im theoretischen Teil müssen die Hundebesitzer 40 Fragen beantworten. Das erfolgreiche Bestehen des theoretischen Teils ist Voraussetzung für die Teilnahme an den praktischen Übungen.

Kursgebühr: 280,00 €/Mensch-Hund-Team (exkl. Prüfungsgebühr für den BHV)

Pro Kurs ist die Teilnehmerzahl auf 7 Mensch-Hund-Teams begrenzt, deswegen bitten wir um rechtzeitige Anmeldung. 

 

 

Freilaufgruppe "Hunde trainieren Hunde"und Hundehalterschulung

(Plätze werden nur in Verbindung mit der Teilnahme an einem fortlaufenden Basis- oder Junghundekurs vergeben.)

Damit das Zusammenleben im Rudel funktioniert, ist ein differenziertes System der Verständigung unter Hunden und Wölfen notwendig. Hunde haben hier ein sehr komplexes System aus Verhaltensweisen entwickelt, welches für uns Menschen oft schwer zu deuten ist. Viel Wissen und Übung ist notwendig, um die Körpersprache der Hunde richtig zu deuten! 

Die Hundehalter erhalten die Möglichkeit ihren Blick für die Körpersprache der Hunde zu schulen. Die Verhaltensweisen werden von den Trainern erläutert, auf mögliche Probleme hingewiesen und jeder Hundebesitzer hat die Möglichkeit, Fragen zum Verhalten des eigenen oder auch der anderen Hunde zu stellen.

Um zu gewährleisten, dass alles stressfrei abläuft, ist es unerlässlich, vor der ersten Teilnahme ein persönliches Gespräch im Rahmen einer Einzelstunde mit uns zu führen, damit wir Ihren Hund, und natürlich auch Sie, kennenlernen können. 

Termine bitte telefonisch erfragen!

 Ort: Trainingsplatz MHT e. V. (Ober-Ramstadt)

 

 

 

Basiserziehung - Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene

In diesen Kursen wird gezielt das Erlernen einiger Übungen stehen, die nicht nur im Hundesport, sondern in jedem Falle auch im Alltag von wirklicher Bedeutung sind.

Unsere Basiserziehungskurse können vorbereitend für eine Begleithundprüfung besucht werden. Alle für eine Begleithundprüfung relevanten Übungen werden hier erlernt.

- Sitz
- Platz
- Bleib
- "Fuß" laufen mit und ohne Leine
- Steh
- Aus
- Rückruf
- Gehorsames Gehen an der Leine
- Ruhiges Verbleiben an einer Stelle, wenn sich der Hundehalter entfernt
- Hundebegegnungen - Sozialverträglichkeit
- Umweltsicherheit - hier wird auch Training außerhalb des Übungsgeländes stattfinden

Ich möchte Ihnen zeigen, wie sie Ihrem Hund ohne Zwang und unnötigen Druck, durch positive Verstärkung, aber auch durch die richtige "hündische" Kommunikation all dies beibringen.

Die Kurse umfassen jeweils 8 Trainingseinheiten à 60 Minuten. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen (ca. 6 Teilnehmer) statt. Somit erfährt jeder Hundebesitzer intensive Hilfe beim Erlernen der Übungen.

Montags (18.15 Uhr) und Samstags (09.00 Uhr), Gebühr: 120,00 € (8 Einheiten)

Bei Interesse bitten wir im Kontaktaufnahme!

Ort: Trainingsplatz MHT e.V. , (Ober-Ramstadt)

 

 

 

Welpenspiel/Junghund-Training - Der richtige Start in die Ausbildung

Wenn ein Welpe in seine neue Familie einzieht, gibt es einige Dinge, die zu beachten sind. In diesem Zusammenhang sollen Welpen durch Kontakt zu gleichaltrigen Artgenossen aber auch zu erwachsenen Hunden Sozialverhalten lernen. Nicht alle Verhaltensweisen sind angeboren und einige müssen erlernt werden!

Gleichermaßen möchten wir gemeinsam mit Ihnen die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem neuen Familienmitglied stärken und Ihnen die Hundesprache näher bringen, damit Sie Ihren Hund richtig verstehen und somit Problemverhalten vorbeugen können.

Spielerische und natürlich gewaltfrei werden die ersten Übungen mit dem Welpen erarbeitet und bei kleineren Spaziergängen werden die Welpen an die Signale der Außenwelt (Autohupe, Fahrradklingel, Jogger, Fahrrad etc.) herangeführt. Von Zeit zu Zeit werden wir auch außerhalb des Trainingsgeländes üben, damit verschiedene Reize - im angemessenen Maß - an den jungen Hund heran geführt werden. Im Junghund-Training werden die erlernten Übungen weiter fortgeführt.

Wir möchten auch gerne, entgegen der weitläufigen Meinung vieler Hundeschulen, klarstellen, dass ein sofortiges Ableinen der Welpen zu Beginn einer Welpenstunde und das danach folgende "Raufen" der Hunde, meinstens nichts mit hundetypischem Spielverhalten zu tun hat. Sicherlich sollen Welpen miteinander spielen, aber nicht unkontrolliert raufen.

Im Kurs zeigen wir, welches Verhalten angemessen ist und welches unbedingt vermieden werden sollte, damit Sie aus Ihrem Hund keinen Raufer, sondern einen entspannten Vierbeiner machen.

Wir arbeiten in den Kursen nach neuesten wissenschaftlichen Methoden basierend auf den Kenntnissen von Wissenschaftlern wie zum Beispiel Dr. Feddersen-Petersen, Günter Bloch und Dr. Erik Zimen, Dr. Schöning.

Welpenspiel: samstags (10.00 Uhr), Gebühr: 80,00 € (8 Einheiten à 60 Minuten)

Junghundetraining: samstags (11.00 Uhr), Gebühr: 95,00 € (8 Einheiten à 60 Min.)


Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme!

Ort: Trainingsplatz MHT e.V. , (Ober-Ramstadt)

 

 

Beratung vor dem Hundekauf

Die Anschaffung eines Hundes wird, je nach Rasse, Ihr Leben für die nächsten ca. 10-15 Jahre beeinflussen. Abgesehen von gewissen Bedürfnissen, die bei allen Rassen gleich sind, wie zum Beispiel die regelmässigen täglichen Gassirunden, unterscheiden sich die verschiedenen Rassen in ihrem Verhalten und ihren Ansprüchen an ihre Besitzer doch oft deutlich voneinander. Deshalb ist es wichtig, sich vor dem Hundekauf genau zu überlegen, welcher Hund zu Ihnen passt.

Hier sollten die Lebensumstände individuell betrachtet werden. Wieviel Zeit haben Sie für Ihren Hund ? Welche Form der Beschäftigung mit Ihrem Hund würde auch Ihnen Spaß machen ? Es reicht nicht, mit einem Hund 2-3 x am Tag eine Gassirunde von 20 Minuten zu machen, wenn er sonst keinerlei Beschäftigung hat - und dies gilt für alle Rassen. Hunde sind Rudeltiere - sie wollen mit Ihnen GEMEINSAM einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen.

Und bitte bedenken Sie, von dem Tag an, an welchem Ihr Hund bei Ihnen einzieht, sind SIE SEIN RUDEL. Diesen Job haben haben Sie übernommen als Sie ihn das erste Mal über die Türschwelle getragen haben und beschlossen haben, dass er bei Ihnen wohnt.

Um also Probleme zu vermeiden und gleich den richtigen 4-beinigen Partner für Sie zu finden, ist eine ausführliche Beratung sicher in vielen Fällen sinnvoll.

Wir sprechen über das neue Familienmitglied und beraten Sie gerne bei der Auswahl der Rasse, gehe aber auch gerne mit Ihnen in ein Tierheim und sehe mir den 4-Beiner an, der Ihr Interesse geweckt hat.

Termin werden individuell abgestimmt.

Beratung ca. 90 Minuten: 65,00 € (zzgl. Fahrtkosten 0,50 €/km - die ersten 5 km sind frei)

 

 

 

Einzel-Training

Hierzu kommen wir auch gerne zu Ihnen nach Hause und schauen uns an, wie sich Ihr Hund in seiner häuslichen Umgebung verhält.

Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie mit Ihrem Vierbeiner entspannt Ihr Zuhause bewohnen. Ein Hund, der bereits im Haus die Führung übernimmt, wird dies auch draußen tun. Für ihn endet dieser Job nicht an der Türschwelle. Ebenso zeigen wir Ihnen wie Sie die Besuchssituation sowie das Alleinbleiben am besten üben. Natürlich werden im Einzel-Training auch die Grundkommandos (Sitz, Platz, Bleib, Leinenführigkeit) und wie man sie am besten beibringt erklärt.

Termine werden individuell abgestimmt. 

Gebühr: 40,00 €/45 Minuten

Buchung Einzelstunden-Intensiv-Pakete möglich!